Kart-Slalom im ADAC Saarland

Der Einstieg in den Kartsport

 

Kart-Slalom ist eine Jugendsportart, bei welcher ein durch Pylonen abgesteckter Parcours m√∂glichst fehlerfrei und so schnell wie m√∂glich zu durchfahren ist. Hierbei wird das Umwerfen der Pylonen mit Strafsekunden geahndet, welche die Chancen zu einer besserer Platzierung im Gesamtklassement beintr√§chtigen.

 

Starten k√∂nnen Kinder und Jugendlich von 8 bis 18 Jahren. Die Einteilung erfolgt in insgesamt f√ľnf Klassen.

 

Neben dem Spa√ü ist beim Kart-Slalom auch die Verkehrserziehung ein gro√ües Thema.

Die Jugendlichen erlenen durch die Veranstaltungen schon fr√ľh die Bedeutung von Bremswegen, Fahrzeugbeherrschung, Kurvenverhalten und vieles mehr.