ADAC Saarland Slalom-Day

Slalom – Day 2018: Teste Dein Können beim Automobil-Slalom

 

Beim ADAC Saarland e.V. wird in Sachen Motorsport die Nachwuchsarbeit groß geschrieben. Für viele Kinder und Jugendliche ist es ein großer Traum, später einmal Rennfahrer zu werden. Das Kartfahren ist dabei meist der Einstieg. Der nächste Schritt auf der Karriereleiter wäre u.a. die Teilnahme am Automobil-Slalom. Angesprochen wird dabei die Zielgruppe der 16- bis 23-Jährigen.

 

Der ADAC Saarland hat für diese Jugendlichen eigene Klassen und Meisterschaften ins Leben gerufen, für die es folgende Möglichkeiten gibt, sich im Slalomsport einzubringen:

 

ADAC Saarland Slalom Youngster Cup:

Klasse Einsteiger (Jahrgänge 2000 bis 2002)

Klasse Rookie (Jahrgänge 1995 bis 1999)

 

Wer im Slalom – Motorsport gelernt hat und erfolgreich ist, hat dank perfekter Fahrzeugbeherrschung alle fahrerischen Voraussetzungen für den ganz großen Motorsport.

 

Am 21. Oktober 2018 steigt von 10.00 – 18.00 Uhr auf dem ADAC Verkehrsübungsplatz in Saarbrücken-Dudweiler der Slalom-Day. Dort kann sich der jugendliche Nachwuchs informieren, bei Demo-Fahrten zuschauen und sich selbst hinters Steuer setzen und den Automobil-Slalom ausprobieren.

 

Wer also schon immer mal abseits der öffentlichen Straßen die Grenzbereiche seines Fahrzeuges ausloten und sein fahrerisches Talent unter Beweis stellen wollte, der ist hier genau richtig. Der ADAC stellt an diesem Tag Fahrzeuge zur Verfügung. Außerdem werden nenngeldfreie Teilnahmen am ADAC Saarland Slalom Youngster Cup 2019 verlost.

 

Auskünfte unter 0681 68700 35 oder Daniel.kiefer@srl.adac.de.

 

 

Veranstaltungsort / Anfahrt

Verkehrsübungsplatz ADAC Saarland e.V.

An der A623 / Am Neuhauser Weg
66125 Dudweiler

 

Anfahrtsskizze