Einzelansicht News Startseite

ADAC Saarland Classic Cup - 5. VdM Oldtimertreffen Saarbrücken

Am Sonntag, 9. September 2018 veranstaltet der VdM Bischmisheim in Zusammenarbeit mit dem British Roadster Club Saar den fünften Lauf des ADAC Saarland Classic Cup. Der Start ist in Saarbrücken, die Ausfahrt führt durch den Bliesgau.

 

Ab 9.00 Uhr am Sonntagmorgen versammeln sich die Oldtimer-Enthusiasten am Staatstheater Saarbrücken und der Tbilisser Platz verwandelt sich in ein Meer aus sehenswerten Klassikern der unterschiedlichen Automobil-Epochen. Fahrer und Besitzer freuen sich immer über wissbegierige Zuschauer und geben gerne Auskunft zu ihren Schätzchen. Wer sich an diesem Vormittag spontan entscheidet, bei der Ausfahrt des ADAC Saarland Classic Cup mitzumachen, der kann sich noch bis eine Stunde vor dem Start anmelden (Anmeldeformular).

 

Um 12.00 Uhr wird der Schirmherr der Veranstaltung, der Bezirksbürgermeister von Saarbrücken-Halberg Daniel Bollig, das erste Auto auf die rund 110 km lange Strecke schicken. Sie führt durch landschaftlich wunderschöne Gegenden am Rande des Bliesgaus. Über Scheidt geht es nach St. Ingbert, zur ersten Station mit Sonderprüfung auf dem Marktplatz. Von dort fährt der Oldie-Tross nach Spiesen zum Centrum für Freizeit und Kommunikation (CFK) der Lebenshilfe. Bei einer 15-minütigen Pause können sich die Teilnehmer mit Fingerfood stärken, außerdem wartet hier die nächste Prüfung. Das rollende Museum setzt seine Fahrt fort in Richtung Neunkirchen, anschließend führt die Strecke über Eschweilerhof, Kirkel, Niederwürzbach, Oberwürzbach und Ommersheim nach Ormesheim. Bei der Kaffee-Pause auf dem Theo-Carlen-Platz bietet sich dem oldtimerinteressierten Publikum die Möglichkeit, die Fahrzeuge aus nächster Nähe anzuschauen. Für Hobbyfotografen sind die alten Schmuckstücke begehrte Motive, auch hierzu ist ausreichend Gelegenheit. Nach einer 45-minütigen Pause wartet die nächste Sonderprüfung. Es geht weiter über Wittersheim nach Bliesmengen-Bolchen und über Bliesransbach zum Parkplatz eines Discounters in Kleinblittersdorf, wo es die vierte und letzte Prüfung zu absolvieren gilt. Über Bübingen und Brebach rollen die Teilnehmer mit ihren Oldtimern dann dem Ziel auf dem Turnplatz in Bischmisheim entgegen. Dort wird das erste Auto gegen 16.30 Uhr erwartet.

 

Die feierliche Siegerehrung des 5. VdM Oldtimertreffen Saarbrücken findet gegen 19.00 Uhr in der Festhalle statt.

 

Auskünfte zum ADAC Saarland Classic Cup erteilt die Abteilung Motorsport unter T 0681 687 00 32 (9.00-12.00 Uhr). Alle Infos, auch zum Saisonfinale den „Saarländischen ADAC Oldtimertagen Linslerhof“ auf motorsport-saar.de (Anmeldeformular).

 

Vorläufiger Zeitplan :

ab 9.00 Uhr Anmeldung (Tbilisser Platz, Staatstheater Saarbrücken)

12.00 Uhr Start 1. Fahrzeug, Startbogen Tbilisser Platz

12.20 Uhr Marktplatz St. Ingbert, Sonderprüfung 1

12.40 Uhr CFK Spiesen (Pause 15 Min.) Sonderprüfung 2

14.00 Uhr Theo-Carlen-Platz Ormesheim (Pause 45 Min.) Sonderprüfung 3

15.45 Uhr Discounter Kleinblittersdorf, Sonderprüfung 4

16.30 Uhr Ziel 1. Fahrzeug, Bischmisheim, Turnplatz