Detailansicht Startseite

Ereignis

Titel: ADAC Saarland Classic Cup Schmelz
Startdatum: 13. Mai
Veranstalter: MSF Schmelz-Hüttersdorf e.V. im ADAC/Jaguar Ass. Saar-Pfalz/Oldtimerfreunde Lebach/Triump Club Saar e.V.
Beschreibung: 

 

 

7. ADAC Oldtimerausfahrt MSF Schmelz-Hüttersdorf e.V. 

„Auf den Spuren des Eisenerz“

 

Am 13.5. Startet der ADAC Saarland Classic Cup 2018, mit der Oldtimerausfahrt des MSF Schmelz-Hüttersdorf. Los geht es ab 10.00 Uhr in Hüttersdorf direkt neben der Kirche auf dem Historischen Marktplatz. Dort sammeln sich die Teilnehmer mit ihren Klassikern zur ersten Ausfahrt des ADAC Saarland Classic Cup.

 

Um 12.00 Uhr fällt dann der Startschuss. Die Fahrt führt vorbei an dem Schmelzer Kulturzentrum „Historische Bettinger Mühle“, über den Schmelzer Schmackes auf den Spuren der Eisenschmelze und des Erzgräberweges. Danach geht es vorbei am Steinbruch „Horst“ über Hasborn entlang der Ausgrabungen Wareswald nach Tholey. 

 

An der ehemaligen evangelischen Kirche in Steinberg-Deckenhart erwartet der ortsansässigen Musikverein die Teilnehmer mit Kaffee und Kuchen

 

Frisch gestärkt geht es entlang der „Straße der Steinskulpturen“ nach St. Wendel. Die Strecke führt nun weiter durch Marpingen, bekannt für die Marienkapelle im Hertelwald. 

 

In Lebach passiert die Route die Rennbahn, auf der während der Lebacher „Grünen Woche“ Pferderennen stattfinden.

 

Vorbei an der 1000-jährigen Eibe und dem Schloss La Motte, geht es zurück zum Ziel auf dem Marktplatz Hüttersdorf. Der Abschluss der Veranstaltung findet im Kulturhaus Hüttersdorf, mit er Siegerehrung und einen gemeinsamen Abendessen statt.

 

Neben den ADAC Saarland Classic Cup wird die Veranstaltung zum ADAC Classic Revival Pokal für Automobile gewertet.